Obi-Mann Lux berät Chinesen


Harald Lux, Vorstandsvorsitzender der Obi AG in Wermelskirchen, ist vom Oberbürgermeister der chinesischen Stadt Tianjin in ein Beratergremium für Wirtschaftsfragen berufen worden. Dem hochkarätig besetzten Kreis gehören neben Lux unter anderem führende Manager von Siemens, Deutsche Bank und Shell an. Ziel ist es, ausländische Investoren in die 8-Millionen-Metropole und nach ganz China zu holen. Dort ist der Baumarkt-Spezialist seit Juni vergangenen Jahres aktiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats