Ungarische Obi-Tochter expandiert


LZ|NET. Die ungarische Tochter des Baumarktbetreibers Obi hat in Szolnok den Grundstein für den bereits 15. Markt gelegt, der im Herbst dieses Jahres eröffnet wird. Bis Ende 2004 sollen ausserdem zwei weitere Baumärkte errichtet, zwei andere wiederum umgebaut und modernisiert werden, heißt es. Geschäftsführer von Obi Ungarn, László Reiter, zufolge sei die beschleunigte Entwicklung durch eine im vorigen Jahr vollzogene Umstrukturierung des Unternehmens möglich geworden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats