Obi und Unicoop vereinbaren Partnerschaft


Obi Italia und die italienische Unicoop Florenz haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, um OBI in Italien künftig gemeinsam weiterzuentwickeln. Dazu gründen Unicoop und Obi eine gemeinsame Betreibergesellschaft, in die Obi die italienischen Märkte einbringt, teilt das Unternehmen mit. An dieser Gesellschaft ist Unicoop mit 70 Prozent und die Obi AG mit 30 Prozent beteiligt. Als Franchisegeber bleibt die Obi Systemzentrale - wie bisher - zu 100 Prozent im Eigentum der Obi Gruppe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats