Obi eröffnet in Moskau


Der Baumarktbetreiber Obi aus Wermelskirchen eröffnet nach zwei Jahren Vorbereitungen am 20. November zwei Standorte in Russland. Beide Märkte befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Ikea-Möbelhäusern in Chimki im Nordwesten Moskaus und der Mega-Mall im Südwesten Moskaus. Auf einer Verkaufsfläche von 15.000 m² pro Markt bietet Obi den Moskowitern ein rund 50.000 Artikel umfassendes Sortiment rund um die Themen Bauen, Wohnen und Garten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats