Obi eröffnet zweiten Markt in der Ukraine


Nach der Eröffnung des ersten Obi Marktes in der Ukraine vor einem Monat in Kharkiv folgen jetzt Mariupol und im Februar 2009 Odessa. Für die darauffolgenden fünf Jahre plant Obi die Eröffnung von bis zu 20 weiteren Märkten in der Ukraine. Im neuen Markt in Mariupol werden auf über 11.000 qm über 40.000 Produkte für den Bau- und Heimwerker- sowie Heim- und Gartenbedarf angeboten. Während der Großteil der Produkte von ukrainischen Lieferanten und Vertriebspartnern stammt, werden rund 20 Prozent des Sortiments importiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats