Ausland bringt Oetker weiter


LZnet. Die Nahrungsmittelsparte von Oetker investiert 2011 viel Geld in Sachanlagen und Werbung. Neue Fabriken entstehen in Indien und China. Auch das US-Geschäft wird ausgebaut. Dagegen wächst Dr. Oetker im Inland kaum. Auch der Start 2011 war bescheiden.
Richard Oetker tritt "ostwestfälisch bescheiden" auf: 2010 gelang es, inklusive Zukäufen, den Umsatz um 8,7 Prozent auf 1,94 Mrd. Euro zu erh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats