Oetker leidet unter Schifffahrt


  Die Bielefelder Oetker-Gruppe hat 2009 den stärksten Umsatzrückgang der Unternehmensgeschichte verbucht. Vor allem durch den herben Einbruch der Schifffahrtssparte schrumpften die Erlöse im Vergleich zu 2008 um 13,9 Prozent auf 7,9 Milliarden Euro, sagte Konzernchef Richard Oetker am Dienstag bei der Vorlage des Jahresberichts in Bielefeld.
Die Reederei Hamburg Süd ist mit 40 Prozent des Umsatz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats