Oetker: Umsatz soll steigen


Oetker-Gruppe kann die Eigenkapitalbasis stärken Konzernumsatz aufgrund weltweit sinkender Frachtraten rückläufig -- Nahrungsmittelerlös stabil/Von Klaus Drohner Die Oetker-Gruppe rechnet im laufenden Geschäftsjahr für das Geschäftsfeld Nahrungsmittel mit einem leichten Umsatzplus zwischen 2 und 3 Prozent. Der Bereich Schiffahrt wird 1999 nochmals einen Rückgang aufweisen. Der Umsatz des Konsolidierungskreises der Oetker-Gruppe, der von den Geschäftsbereichen Nahrungsmittel, Schiffahrt und weitere Interessen gebildet wird, ging 1998 um 3,4 Prozent von 5,4 Milliarden auf 5,24 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats