Oetker investiert in Flotte


Die Hamburger Reederei Hamburg Süd vergrößert ihre Flotte und investiert allein in diesem Jahr rund 250 Millionen Euro. Das sei das bislang höchste Investitionsvolumen in der Geschichte des Unternehmens, sagte Hamburg-Süd Geschäftsführer Klaus Meves am Dienstag in Hamburg. Die Flotte werde um vier baugleiche Containerschiffe mit 2.532 Containern (TEU) Tragfähigkeit erweitert. Weitere sechs Kühlcontainerschiffe seien bestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats