Richard Oetker tritt Nachfolge von August Oetker an


Richard Oetker (56) tritt ab dem 1. Januar 2010 die Nachfolge August Oetker (63) als persönlich haftender Gesellschafter und damit als Chef des Bielefelder Oetker-Konzerns an. Dies hat der Beirat des breit diversifizierten Familienimperiums jetzt beschlossen. August Oetker übernimmt dann nach Erreichen der Altersgrenze von seiner Schwester Rosely Schweizer den Vorsitz des Oetker-Beirats. Richard Oetker, der jüngere Bruder des langjährigen Firmenchefs, hatte sich in der Vergangenheit in der Öffentlichkeit zurückgehalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats