Office Depot kappt Stellen


Der US-Bürohändler Office Depot Inc. will über 650 Arbeitsplätze in Nordamerika abbauen, einige Finanzaufgaben ausgliedern und ihre europäische Verkaufsbelegschaft umstrukturieren. Die geplanten Maßnahmen, so heißt es in einem Agenturbericht, sollen einschließlich Abfindungskosten rund 14,2 Mio. US-Dollar kosten und ab 2005 zu operativen Kosteneinsparungen in Höhe von etwa 26,3 Mio. USD pro Jahr führen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats