OfficeMax schreibt rot


Der amerikanische Büroartikelhändler OfficeMax Inc. musste im vierten Quartal aufgrund von schwachen Absatzzahlen einen Verlust hinnehmen. OfficeMax verbuchte im Berichtszeitraum einen Gewinn von 700.000 US-Dollar (USD) bzw. einen Verlust von 2 Cents je Aktie, nach einem Gewinn von 6,9 Mio. USD bzw. 5 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten hatten auf vergleichbarer Basis einen Gewinn von 1 Cent je Aktie erwartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats