Orangensaftpreise dürften bald steigen


Die deutschen Abfüller von Orangensaft dürften sich wieder auf eine sprichwörtliche Ochsentour in Verhandlungen mit den Einkaufsverantwortlichen des Lebensmittelhandels einstellen. Der Grund: Die Einstandspreise für Orangensaftkonzentrat haben sich binnen Jahresfrist verdreifacht.
Eine Tonne Konzentrat aus dem Hauptlieferland Brasilien kostete im März 2009 noch 1000 USD bzw. damals 700 Euro. Heu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats