Orangina: Faires Angebot von Coca Cola


Pernod-Ricard nennt Coca-Colas Angebot für Orangina fair vwd. Im Streit um die Orangina-Übernahmehat der französische Getränkekonzern Pernod-Ricard SA, Paris, das überarbeitete Angebot von The Coca-Cola Co, Atlanta, als fair bezeichnet.   Es ziele nicht auf eine Verdrängung des Rivalen PepsiCo Inc, Purchase, vom französischen Markt. Eine solche Behauptung nannte Pernod-Ricard-Geschäftsführer Thierry Jacquillat im Interview mit der französischen Tageszeitung Le Monde "kindisch".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats