Otto präsentiert Videoclip in "Gala"


Davon haben Verlagshäuser schon immer geträumt - die Verschmelzung von Text und Bewegtbildern in Druckmedien. Das Versandhandelsunternehmen Otto testet jetzt als erstes Unternehmen in Deutschland ein außergewöhnliches Werbeformat. Mit ihm können in Magazinen oder Katalogen kurze Videoclips abgespielt werden. In Zusammenarbeit mit G+J Media Sales wird das Format "Video in Print Ad" (VIP Ad) zunächst einer exklusiven Zielgruppe der Frauenzeitschrift "Gala" vorgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats