Rückgänge bei Spiegel beeinträchtigen Gruppe


Der weltgrößte Versandhändler Otto, Hamburg, steigerte im vergangenen Geschäftsjahr (28. Februar) sein Konzernergebnis vor Steuern auf 275 Mio. Euro. Der Weltumsatz jedoch fiel um 5,3 Prozent auf 21,768 Mrd. Euro. Wie der Konzern mitteilt, sei der Rückgang im wesentlichen geprägt durch die Konsolidierungsbemühungn der amerikanischen Spiegel-Gruppe, die mit 2,650 Mrd. USD einen um 17,9 Prozent verminderten Umsatz ausweise.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats