Otto trotzt der Krise


LZ|NET. Die Otto Group konzentriert sich im aktuellen Geschäftsjahr auf die Wachstumsschwerpunkte Internationale Service-Dienstleistungen, moderne Online-Konzepte und den Ausbau des stationären Einzelhandels. Gleichzeitig wurde die finanzielle Basis gestärkt. Trotz Wirtschaftskrise sieht Vorstandschef Hans-Otto Schrader auch für das laufende Geschäftsjahr gute Perspektiven für Deutschlands größtes Versandhandelshaus: Der Umsatz im ersten Quartal 2009/10 (März bis Mai) sei leicht gewachsen, "wir werden uns weiterhin erfolgreich behaupten", zeigt sich der Vorstandsvorsitzende zuversichtlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats