Otto stoppt Umsatzerosion bei Universalisten und steigert Rentabilität


LZ|NET. Die Hamburger Otto Group hat erstmals wieder in allen vier Geschäftsfeldern Wachstum erzielt. Wie erste Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr zeigen, sind die Umsatzrückgänge in Deutschland gestoppt worden. Der Online-Handel legte erneut um ein Drittel zu. Die Rentabilität im Gesamtkonzern ist deutlich gestiegen. Die im vergangenen Geschäftsjahr angekündigten Schritte zur Verbesserung der Umsatzsituation im Kerngeschäft der Versandhandelsgruppe scheinen gegriffen zu haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats