Wettlauf um PET-Bier


Beim Wettlauf um die breite Markteinführung von Bier in PET hat die Rewe-Gruppe die Nase vorn. Lieferant ist die Holsten-Brauerei. Die Hamburger Brau-Gruppe hat mit ihrer Investition in eine PET-Einweg-Anlage für Bier und Biermischgetränke am Standort der Feldschlösschen-Brauerei in Braunschweig eine Jahreskapazität von rund 500 000 hl geschaffen. LZ-Informationen zufolge soll der Vertrieb größtenteils über die Rewe-Gruppe laufen, die das Gebinde bereits seit Mai in norddeutschen Penny-Märkten testet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats