PET-Einweg bringt Hersteller in Nöte


Der Trend zu PET-Einweg bringt Getränkehersteller zusehends in die Bredouille. Unflexible Unternehmen werden auf der Strecke bleiben. Die Lage verschärft sich durch die rapide ansteigende Verbreitung teurer kaltaseptischer Abfüllanlagen. Die ersten Opfer sind schon zu erkennen. So müssen beispielsweise die Kaiserslautener Saar-Pfalz-Erfrischungsgetränke erstmals ernste Gespräche mit dem Betriebsrat führen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats