P&G investiert kräftig ins Marketing


Procter & Gamble hat im Geschäftsjahr 2002/2003 für Marketing wieder tiefer in die Taschen gegriffen. Die deutsche Vertriebsgesellschaft Procter & Gamble GmbH weist um rund ein Fünftel gestiegene Werbeausgaben aus. Die Aufwendungen für Werbung und Händlervergütungen der Procter & Gamble GmbH lagen im Geschäftsjahr 2002/2003 (30. Juni) mit 529,5 Mio. Euro rund 20 Prozent über Vorjahr. Das geht aus der jüngst im Bundesanzeiger veröffentlichten Bilanz der Gesellschaft hervor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats