Haarpflegespezialist P&G-Marke Wella geht an Coty


 Jetzt ist es offiziell: Procter & Gamble (P&G) akzeptiert das Angebot von Coty für den Haarpflegespezialisten Wella. Im Rahmen des 12,5 Milliarden US-Dollar schweren Deals gehen insgesamt 43 Pflege- und Duftmarken an den Reimann-Konzern.
Der Konsumgüterriese verspricht sich aus diesem Geschäft einen Gewinn in Höhe von 5 bis 7 Milliarden Dollar. Davon sollen auch die P&G-Aktionäre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats