P&G senkt Erwartungen


Die Abwertung der venezolanischen Währung macht immer mehr US-Konzernen zu schaffen: Nachdem erst am Mittwoch der Pharmakonzern Merck & Co. vor Gewinnbelastungen durch den schwächeren Bolivar gewarnt hatte, zog Procter & Gamble (P&G) am Donnerstag (14.2.) nach.
Der weltgrößte Konsumgüterkonzern senkte seine erst Ende Januar angehobene Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) für da

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats