P&G stockt Gewinnziel auf


Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) hat sein Gewinnziel für das nächste Geschäftsjahr aufgestockt. Darin enthalten sind das neu gegründete Teva-Joint-Venture sowie Einmal-Erlöse aus dem Verkauf von Pringles an Diamond Foods, wie das Unternehmen mitteilte.
P&G erhöht das Gewinnziel für das Geschäftsjahr 2012 nach GAAP von 4,17 bis 4,33 US-Dollar auf 4,52 bis 4,83 Dollar je

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats