Procter & Gamble verklagt Georgia Pacific


LZ|NET. Der US-Konsumgüterproduzent Procter & Gamble verklagte seinen Konkurrenten Georgia Pacific wegen Patentrechtsverletzung. Wie die Financial Times schreibt, geht es in der Klage um ein geschütztes Verfahren bei der Herstellung von Bounty-Küchentüchern und Charmin-Toilettenpapier. Angeblich habe Georgia Pacific vor zwei Monaten einen Ingenieur von Procter abgeworben, der sein Wissen für die Papierprodukte beim Konkurrenten einsetzten sollte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats