P&G übertrifft Prognosen


Die Procter & Gamble Co, Cincinnati, hat mit ihrem Kernergebnis von 0,87 USD je Aktie für das vierte Quartal 2002/03 die Prognose der Analysten um 0,01 USD übertroffen. Bei diesem Ergebnis sei der Restrukturierungsaufwand nicht eingerechnet, so der Konsumgüterhersteller. P&G selbst hatte für das letzte Quartal 2002/03 einen Anstieg des Kernergebnisses um zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahr (0,77 USD) vorausgesagt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats