PHW baut Putenschlachterei


Die PHW-Gruppe ("Wiesenhof") errichtet eine hochmoderne Putenschlachterei im niedersächsischen Wildeshausen in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Verarbeitungsbetrieb der Geestland Putenspezialitäten GmbH & Co. KG. Baubeginn ist im Herbst 2008. Die Schlachterei wird laut einer Mitteilung des Unternehmens eine Schlacht- und Kühlkapazität von 3000 Puten pro Stunde haben und über eine betriebseigene Reinigungsanlage für die Produktionsabwässer inklusive Einleitung in den örtlichen Vorfluter verfügen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats