Erwerb von Gucci-Erwerb genehmigt


Pinault-Printemps-Redoute SA (PPR), Paris, hat die Genehmigung der Federal Trade Commission (FTC) für den Erwerb des Luxusartikelherstellers Gucci Group NV, Amsterdam, erhalten. Am 10. September hatte LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA, Paris, erklärt, sie werde ihren Anteil an dem Unternehmen an PPR veräußern. Der Wert der Transaktion wird auf eine Mrd USD geschätzt und soll in drei Stufen erfolgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats