NL-Börsenaufsicht genehmigt PPR Kauf von Gucci-Anteil


Pinault-Printemps-Redoute SA, Paris, hat von der niederländischen Börsenaufsicht STE die Genehmigung zum Kauf des im Besitz von LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA, Paris, befindlichen Anteils an Gucci Group NV, Amsterdam, erhalten. Dies teilten die drei Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung mit. Der erste Schritt der Transaktion solle bis zum 22. Oktober abgeschlossen sein, hieß es. Auf Anordnung der STE wird Gucci zu Gunsten der anderen Aktionäre ein Akkreditiv über etwa 230 Mio USD einrichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats