PPR hat schwieriges Jahr hinter sich


Der französische Einzelhandels- und Luxusgüterkonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Einbruch beim Gewinn verbucht. Wie PPR in Paris mitteilte, sank der operative Gewinn im Vergleich zum Vorjahr von 1,826 auf 1,296 Mrd. Euro. Analysten hatten mit einem Wert zwischen 1,299 und 1,314 Mrd. Euro gerechnet. Der Überschuss brach um mehr als die Hälfte von 1,589 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats