PPR will umschulden


Der französische Luxusgüter- und Einzelhandelskonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) hat sich eine neue Kreditlinie in Höhe von 2,75 Mrd. Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren einräumen lassen. Das Geld solle für allgemeine Zwecke wie zum Beispiel Umschuldungsmaßnahmen eingesetzt werden, teilte das Unternehmen mit. Mit der neuen Vereinbarung werden den Angaben zufolge frühere Kreditlinien vom Oktober 2002 und Mai 2004 ersetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats