PPR treibt Umbau mit Verkauf von Rexel voran


Der französische Einzelhandelskonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) steht kurz vor dem Verkauf des Tochterunternehmens Rexel. Rexel ist der weltweit größte Elektronikausrüster und verfügt über ein Vermögen, das mit rund 2,6 Mrd. Euro bewertet wird. Dazu sollen Verbindlichkeiten von 1,1 Mrd. Euro übernommen werden.PPR will sich in Zukunft auf die Kerngeschäfte Einzelhandel und Luxusgüter konzentrieren und seine Schulden um 3 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats