Geflügel boomt weiter


LZ|NET/dl Trotz steigender Kosten sieht die PHW-Gruppe gute Perspektiven für den Geflügelmarkt. Die Sorge um steigende Futterpreise und in der Folge höhere Lebensmittelpreise treibt Paul-Heinz Wesjohann weiter um. Bereits vor einem Jahr warnte der Vorstand der PHW-Gruppe: "Bioenergie frisst die Nahrung." Jetzt machte Wesjohann erneut deutlich, dass durch diese Flächenkonkurrenz die tierische Veredelung unter Druck geraten sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats