Paperworld zählt weniger Besucher


Mit einem leichten Besucherrückgang ist am Sonntag in Frankfurt die Bürobedarfs-Messe "Paperworld" zu Ende gegangen. Rund 66.000 Einkäufer - 3.000 weniger als im vergangenen Jahr - informierten sich nach Messeangaben vom 26. bis 30. Januar über die neuesten Trends bei Büroartikeln, Papier und Schreibgeräten. Die Zahl der Aussteller stieg jedoch: In diesem Jahr präsentierten sich 2.722 Unternehmen, 2004 waren es rund 2.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats