Parfümerien starten in schwaches Jahr


Die deutschen Parfümerien rechnen nach einem schwachen Jahr 2009 mit einer anhaltenden Flaute. Im vergangenen Jahr war der Umsatz in den rund 2700 Geschäften um 1,6 Prozent auf 2,63 Milliarden Euro zurückgegangen. Der Absatz sank um 3,2 Prozent. Auch im Januar gab es nach Angaben des Bundesverbandes Parfümerien wegen des Wetters mit Schnee und Frost keine Trendwende. "Wir machen uns keine Illusionen, dass der Umsatz dieses Jahr steigen wird", sagte Verbandspräsident Reinhard Wolf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats