Prozess gegen Banken-Vertreter wegen Parmalat-Pleite


Mitarbeiter der Deutschen Bank sowie drei anderer ausländischer Geldinstitute müssen sich vor einem Gericht in Mailand im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch des italienischen Lebensmittelriesen Parmalat verantworten. Sie hätten erkennen müssen, dass ihre Geschäfte mit dem Konzern unzulässig gewesen seien und dass Parmalat seinerzeit in eine Pleite schlitterte. Der Prozess solle am 22. Januar 2008 beginnen, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats