Parmalat berät über Führungspitze


Das Aufsichtsgremium des angeschlagenen italienischen Milchprodukte-Konzerns Parmalat Finanziaria SpA wird heute Abend über die Zusammensetzung der Führungsspitze beraten. Dies teilte das Unternehmen mit. Zuvor hatte es in Zeitungsberichten geheißen, dass der Vorstandsvorsitzende Calisto Tanzi zurücktreten könnte. Außerdem wurde darüber spekuliert, dass sein Bruder Giovanni Tanzi und sein Sohn Stefano Tanzi aus dem Aufsichtsrat zurücktreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats