Parmalat steigt Profitabilität


vwd. Parmalat Finanziaria SpA, Mailand, hat im ersten Quartal 2001 das EBITDA um 15,1 Prozent auf 424,3 Mrd ITL gesteigert. Der Umsatz wuchs um 9,7 Prozent auf 3,537 Bill ITL, wie die Nahrungsmittel-Holding am Dienstag mitteilte. Das EBIT belief sich auf 267,2 Mrd ITL, ein Plus von 11,9 Prozent. Die gestiegene Profitabilität begründete Parmalat mit verbesserten Vertriebs- und Produktionsprozessen sowie neuen Produkten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats