Milchverarbeiter Parmalat leidet unter Milchpreisen


LZnet. Dem italienischen Molkereikonzern Parmalat haben die hohen Rohmilchpreise und negative Wechselkurseffekte im ersten Quartal 2014 einen Gewinnrückgang beschert. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank der Gewinn um rund 19 Prozent auf 76,4 Mio. Euro.
Auch der Nettoumsatz ging um 3,2 Prozent auf 1,23 Mrd. Euro zurück; auf vergleichbarer Basis und ohne die negativen Wechselkursef

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats