Penny verkauft iPhone


Der Lebensmitteldiscounter Penny bietet das iPhone von Apple in Österreich an. Einen entsprechenden Bericht des österreichischen Nachrichtenportals "Online-Standard" bestätigte Penny-Verkaufsdirektor Franz Lembacher der österreichischen dpa-AFX-Partneragentur APA. Erhältlich seien die Luxus-Handys in "ausgewählten Wiener Filialen" und im Online-Shop. Das Handy sei für alle Netze freigeschaltet und koste 799 Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats