Pepsi stemmt sich gegen höhere Rohstoffpreise


Der amerikanische Getränkeriese Pepsi steckt die steigenden Rohstoffpreise gut weg. Obwohl vor allem die Knabbergebäck-Sparte mit Chips und Keksen gegen den Preisanstieg bei Getreide oder Pflanzenölen ankämpfen muss, verbuchte der PepsiCo- Konzern deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn. Die Erlöse legten weltweit um 13 Prozent auf 8,33 Mrd. Dollar zu. Der Gewinn stieg um 4,7 Prozent auf 1,15 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats