PepsiCo bestätigt Prognose fürs Jahr


Der Getränke- und Nahrungsmittelkonzern PepsiCo hat seine Gewinnprognose trotz des Produktionsstopps in seinem Werk in Cedar Rapids infolge der Flut im Mittleren Westen bestätigt. Wie das Unternehmen am Montagabend in Purchase mitteilte, wird der Finanzvorstand Richard Goodman bei mehreren Treffen mit Analysten diese Woche in Europa die Einschätzung, im laufenden Jahr mindestens 3,72 Dollar je Aktie zu verdienen, bekräftigten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats