PepsiCo eröffnet Forschungszentrum in Shanghai


Der Softdrink- und Snackkonzern PepsiCo hat am Dienstag (13.11.) in Shanghai sein größtes Forschungs- und Entwicklungszentrum außerhalb der Vereinigten Staaten eröffnet. In die Einrichtung hat der Konzern nach eigenen Angaben mehr als 40 Mio. USD investiert.
In dem 16.000 qm großen Zentrum will PepsiCo künftig neue Produkte und Verpackungen für sein Asien-Geschäft entwickeln, heißt es in eine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats