Zweites Quartal PepsiCo verdient besser als erwartet


Der Getränkeriese PepsiCo kämpft weiter mit dem starken Dollar, verdient aber dank guter Snack-Geschäfte im Heimatmarkt Nordamerika besser als erwartet. Im zweiten Quartal stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr minimal von 1,978 auf 1,98 Mrd. US-Dollar (rund 1,79 Mrd. Euro), wie der US-Nahrungsmittelmulti am Donnerstag mitteilte. Das Ergebnis übertraf die Prognosen der Analysten. Die Aktie stieg vorbörslich um mehr als zwei Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats