Pepsico bekommt grünes Licht von EU


Der US-Getränkekonzern PepsiCo darf laut einer Entscheidung der EU-Wettbewerbshüter seine beiden größten Abfüller schlucken. Die EU-Kommission gab in Brüssel grünes Licht für die milliardenschwere Transaktion. Die in den USA ansässigen Unternehmen Pepsi Americas und Pepsi Bottling Group füllen die Getränke des US-Giganten unter anderem für Mittel- und Osteuropa, Spanien und Griechenland ab. Deshalb mussten die insgesamt 7,8 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats