Pernod Ricard gibt sich zuversichtlich


Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Die Erlöse sanken auf vergleichbarer Basis um vier Prozent auf 1,646 Mrd. Euro, wie das Unternehmen in Paris mitteilte. Dies habe im Rahmen der Erwartungen gelegen, erklärte Vorstandschef Pierre Pringuet. "Das erste Quartal macht uns für das weitere Geschäftsjahr zuversichtlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats