Pernod Ricard wächst dank Zukauf


Der französische Spirituosenhersteller Pernod Ricard hat im ersten Halbjahr 2005/2006 (Ende Dezember) sein Ergebnis dank reger Nachfrage und der Übernahme des Konkurrenten Allied Domecq deutlich gesteigert. Der operative Gewinn habe sich wie prognostiziert um 70 Prozent auf 767 Mio. Euro erhöht, heißt es aus Paris. Der Umsatz kletterte um 66,7 Prozent auf 3,268 Mrd. Euro. Der Nettogewinn übertraf die Erwartungen und stieg um 51 Prozent auf 488 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats