Pernod Ricard wächst ohne Pause


LZ|NET. Pernod Ricard Deutschland ist unbeeindruckt vom Spirituosen-Absatzrückgang von 2 Prozent im Vorjahr und legt unverändert zu. 2005 könnte nach Einschätzung von PRD-Chef Armin Ries wieder ein Plus von fünf Prozent herausspringen. "Wir wachsen weiter und es ist auch zurückblickend auf 2004 kaum ein Wermutstropfen zu entdecken", freut sich Ries über den Erfolg. Dabei hat er die Anfang dieses Jahres bereits im Handel durchgesetzte 3- bis 5-prozentige Preiserhöhung auf alle Marken im Nacken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats