Pernod Ricard sucht kreative Studenten

von Redaktion LZ
Freitag, 12. Oktober 2012
LZnet. Pernod Ricard Deutschland hat ein "Business Game" an Kölner Universitäten und Fachhochschulen gestartet. Dabei sollen Studenten in Dreier-Teams für die Marke "Absolut Vodka" eine Idee im Bereich "digitale Innovationen" entwickeln. Dafür steht ihnen ein fiktives Budget von 2 Mio. Euro zur Verfügung.
Für die Ausarbeitung bleiben knapp drei Monate Zeit, bevor die Teilnehmer ihr Konzept Ende Januar einer Management-Jury bei Pernod Ricard präsentieren. Das Siegerteam fliegt zum Finale nach Paris und stellt sich Ende März 2013 dem internationalen Wettstreit. Hauptpreis sind drei Praktika bei dem Spirituosenhersteller.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats