Pernod-Ricard setzt Akzente


LZnet. Der Spirituosenriese Pernod Ricard verlagert die Gewichtung im deutschen Portfolio. Mit höheren Werbeausgaben und Category Management will der Konzern auch in diesem Jahr weiter wachsen.
David Haworth setzt Akzente bei Pernod Ricard Deutschland (PRD). Der Ire, der vor einem Jahr den Vorsitz der hiesigen Konzerntochter übernahm, hat sich zum Ziel gesetzt, den Marktanteil weiter auszubauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats